Beitragsseiten

Der Ortskulturring hatte zu einer Fahrradtour eingeladen. Ausgangspunkt war das Feuerwehrgeräte-haus in Sollwitt. Zwei Touren wurden angeboten. Eine große Tour von etwa 26 km und eine Kleine für die Kinder (ca. 8 km). Birte Meyer übernahm die Führung der kleinen Tour und Sabine Schütt die der großen Tour.
Das Wetter spielte auch mit, trocken und angenehme 23 Grad. Die größere Tour führte durch Haselund, über Kollund und dann Richtung Drelsdorf Osterfeld zum volkskundlichen Museum von Annette und Andy Nische. Hier konnten wir ihre beachtliche Sammlung von Trachten, alte Fotoapparate, alte Öfen, Möbel vom 17. Bis 19. Jahrhundert, steinzeitliche Funde, Küche, Schlaf- und Wohnzimmer von damals, usw. bewundern. Nach einem Umtrunk verabschiedeten wir uns und traten die Heimreise an.
Zurück fuhren wir über Kolkerheide, Löwenstedt und Ostenau zum Meyerhof in Sollwittfeld. Hier hatten sich mittlerweile die Teilnehmer der kleinen Tour schon eingefunden. Diese waren in der Zwischenzeit auf dem Spielplatz in Süderhackstedt gewesen. Dort konnten die Kinder Seilbahn fahren, klettern und rutschen. Bei Meyers gab es dann zum Abschluss noch Hot Dogs und Getränke. Der Ortskulturring war sehr zufrieden mit der Beteiligung an beiden Touren.