Der Ortskulturring Sollwitt-Pobüll besteht seit 1953.


Jährlich werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt und auch Kurse angeboten.
Die Termine werden ortsüblich durch Laufzettel bekannt gegeben.

 

Der Ortskulturring wird seit Ende 2019 geleitet durch Gabriele Carstensen.


Von 2011 bis 2019 wurde er geführt durch Susanne Timmsen, Birte Meyer und Sabine Schütt.

 
 

Die vier Frauen stehend in der Gaststätte, zwei mit Blumensträußen

Wechsel der Leitung am 17. Februar 2011

(von links) Susanne Timmensen, Sabine Schütt, Birte Meyer,

Christa Paulsen und Birgit Hansen