Feuerwehr: Der Opel Blitz und seine Geschichte

Am 27.12.2011 erhielten wir folgende Mail von Ralph Reichert aus Berlin:

„In meinem Besitz befindet sich seit einigen Jahren ein Opel Blitz, wo man an der Tür noch schwach die Aufschrift Sollwitt Pobüll lesen kann.

 

Ich habe in diesem Jahr die ersten Kilometer aus eigener Kraft damit zurückgelegt.

 

Vielleicht hat ja noch einer der Kameraden ein Bild oder eine Beladungsliste aus der Zeit wo sie in Eurem Fuhrpark war?

 

Der Blitz war vom

  • 3.Juli 1958 in Cuxhafen
  • 10 August 1981 Sollwitt
  • 9.1.1992 St.Andreasberg
  • 25.3.1992 Berlin
  • 26.August Berlin
  • 6.4.1993 Berlin
  • 10.11.1993 abgemeldet
  • 29.9.2008 habe ich den Blitz gekauft
  • 17.10.2011 Wiederbelebung und erste Kilometer aus eigener Kraft.

Der Blitz ist innen zum Wohnmobile umgebaut. Feuerwehr-Ausrüstung und Technik sind ausgebaut, Blaulicht ohne Funktion. E-Anlage auf 12V umgerüstet“

 

Und dieses Foto schickte er mit: (unten: Der Opel Blitz aus besseren Tagen)

 

 

 

 

Weitere Bilder von Ralph Reichert (nach Gespräch mit Ralf-Jens Schütt, Februar 2016):