Der K├Ânig steht neben seinem bekr├Ąnzten Pferd und gibt Heino die Hand. Daneben der Feldf├╝hrer Ralf-Jens.Der alte K├Ânig Heino Christiansen gratuliert den Neuen. Rechts daneben Feldf├╝hrer und 1.Vorsitzender Ralf-Jens Sch├╝tt.

Foto: Mario Held 

Tagessieger Bernd Meyer
K.O.-Pokal Bernd Meyer
Erste 3 Ringe Bernd Meyer
PlatzierungenReiterRinge
K├Ânig Bernd Meyer 45
1. Bernd Meyer 45 + 3
2. Sven Sch├╝tt 36 + 3
3. Bernd Arendt 32 + 2
4. Kirsten Alfing 32 + 2
5. Sabine Sch├╝tt 28
6. Ralf-Jens Sch├╝tt 26 + 2
7. Saskia K├╝bler 26 + 1
8. Christian Jensen 26 + 1
9. Daniela Heldt 25
10. Thomas Hansen (Sollwitt) 25

Die beiden Kinder sitzen auf einer Bank und halten ihre Pokale.Die beiden K├Ânige vom Kinderringreiten 2011 Beeke Carstensen und Jonathan Sch├╝tt

Am 21. Mai konnte der Ringreiterverein Sollwitt-Pob├╝ll bei bestem Wetter das 35. Vereinsringreiten abhalten.

Am Morgen trafen sich 20 Reiter, davon 8 Amazonen vor dem Gasthof Erichsen. Nach der Begr├╝├čung durch den Feldf├╝hrer Ralf-Jens Sch├╝tt ging es mit einem Umzug durchs Dorf in Richtung Festplatz. Zum ersten Mal war auch die neue Dorfflagge mit dabei und wie jedes Jahr die Feuerwehrkapelle Vi├Âl.

Auf dem Schulhof angekommen wurde auch schon gleich der erste Pokal ausgeritten. Und zwar der f├╝r die ersten 3 Ringe (fr├╝her w├Ąre derjenige  K├Ânig geworden), der Sieger hie├č Bernd Meyer.

Um 10 Uhr gab es dann Wurst vom Grill, seit einigen Jahren ├╝bernehmen Susanne Timmsen und Frank Reichenberg diese Arbeit ehrenamtlich f├╝r den Verein.

Nach dem Mittagessen und einer Zwischenbilanz, wie viele Ringe jeder Reiter hatte, wurde bis 14:30 Uhr noch auf die Platzierung der Preise gestochen. Bevor der K.O.-Pokal vergeben werden konnte gab es einen recht spannenden Wettkampf zwischen Bernd Meyer und Bernd Arendt. Weil aber keine Entscheidung fiel, wurde nach einer Weile der Ring umgedreht und zum Schluss musste auch noch mit links gestochen werden um einen Sieger zu ermitteln. Schlie├člich hatte Bernd Meyer auch den K.O.-Pokal, gestiftet vom Gasthof Erichsen, sozusagen "mit links" gewonnen.

Beim K├Ânigsreiten stachen dann alle wieder mit rechts, auch hier hatten zwei Reiter nach drei Durchg├Ąngen alle drei Ringe. Nach kurzem Umreiten hie├č auch hier der Gewinner Bernd Meyer. Au├čerdem war Bernd Meyer noch Tagessieger und hatte auch den 1. Preis mit 45 Ringen von 52 m├Âglichen. Den 2. Preis mit 36 Ringen ging an Sven Sch├╝tt, der 3. Preis mit 32 Ringen an Bernd Arendt, den 4. Preis gewann Kirsten Alfing mit ebenfalls 32 Ringen, und den 5. Preis mit 28 Ringen Sabine Sch├╝tt.

Bei den Keglern konnte Mario Heldt als K├Ânig erkoren werden, gefolgt von Anja Reichenberg und Ina Sch├╝tt.

Am Abend trafen sich alle Reiter und G├Ąste im Gasthof und es wurden die vielen, von den Gesch├Ąftsleuten der Umgebung gestifteten Preise verteilt. Die Musik von Sven Jensen brachte die m├╝den Reiter zu sp├Ąter Stunde noch einmal ordentlich in Schwung. Beim Fest wurde vom 1. Vorsitzenden Ralf-Jens Sch├╝tt noch ein R├╝ckblick auf 14 Jahre Vereinsf├╝hrung unter Bernd Arendt gehalten. Er war von 1997 bis Feb. 2011 Chef des Vereins. Bernd und Heike Arendt bekamen als kleines Dankesch├Ân ein Gutschein f├╝r ein Essen und Heike einen Blumenstrau├č.

Es haben sich sehr viele mit Rat und Tat an der Gestaltung und Organisation dieses Ringreitens beteiligt und nur so konnte es bei so sch├Ânem Wetter ein gelungenes Dorffest werden. Herzlichen Dank an alle Helfer.

Am 29. Mai gab es dann noch ein Kinderringreiten ebenfalls mit 20 Teilnehmern, davon 6 Jungs, bzw. 14 aus der Gemeinde Sollwitt. K├Ânigin der Gro├čen wurde Beeke Carstensen und bei den Kleinen Jonathan Sch├╝tt. Den K.O.-Pokal der Gro├čen bekam Jana Michalke und bei den Kleinen Michel Sch├╝tt. Den Ersten Preis hat Anna-Lena Laumann mit 63 Punkten gewonnen. Platz 2-5 hatten Jana Michalke (57),  Hanna Brodersen (51), Beeke Carstensen und Torben Carstensen mit je 42 Punkten. Alle Preise wurden von Gesch├Ąftsleuten der D├Ârfer Sollwitt und Pob├╝ll gestiftet, daf├╝r noch mal herzlichen Dank im Namen der Kinder.

Autor: Ralf-Jens Sch├╝tt

F├╝nf Reiter zu Pferd mit Fahnen und Flagge.Flaggenabordnung von links: Hans-Thomas Hinrichsen (Schleswig-Holstein-Flagge), Heino Christiansen (Wappenflagge), Bernd Meyer (K├Ânig), Ralf-Jens Sch├╝tt (Feldf├╝hrer), Thomas Hansen (Standarte).

Foto: Mario Held

F├╝nf Reiter zu Pferd mit Fahnen und Flagge.

Einmarsch der Reiter, vorab Fahne und Flagge.