Liebe Benutzer der Webseite der Gemeinde Sollwitt-Pob├╝ll

Wir Sie sicher sofort bemerkt haben sieht unsere Webseite jetzt v├Âllig anders aus. Endlich haben wir eine EU-Richtlinie erf├╝llt und unsere Seite barrierefrei gemacht.

Was bedeutet das? Der Zugang zu Informationen und die Bedienung der Seite muss auch f├╝r Menschen mit Behinderungen m├Âglich sein. Sehbehinderte zum Beispiel sollen sich den Inhalt (auch den von Bildern) vorlesen lassen k├Ânnen oder wenigsten die Schriftgr├Â├če ├Ąndern k├Ânnen. Benutzer mit motorischen St├Ârungen sollen ohne Maus mit Hilfe der Tastatur navigieren k├Ânnen, Menschen mit kognitiven Behinderungen sollen statt langen und umst├Ąndlich formulierte Texten Inhalte in in sogenannter "Leichter Sprache" lesen k├Ânnen. Eine Vielzahl weiterer solcher Bed├╝rfnisse muss f├╝r jede Seite erf├╝llt sein. Die Inhalte und die Navigation muss ├╝bersichtlich dargestellt werden. Das Ergebnis haben Sie vor Ihnen, auch wenn viele Details gar nicht sichtbar sind.

Wir haben uns M├╝he gegeben an alles zu denken und arbeiten weiterhin an dieser Aufgabe. Sollten Sie auf eine Barriere stossen oder sonst eine Verbesserungsm├Âglichkeit sehen, schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), jede R├╝ckmeldung ist willkommen, gerne erf├╝llen wir zus├Ątzliche W├╝nsche.

Barrierefreiheit hat aber auch f├╝r alle Auswirkungen, die Inhalte publiziert haben m├Âchten. Unsere liebe Gewohnheit, Einladungen, Laufzettel und ├ähnliches einfach als Bild darzustellen, m├╝ssen wir ├Ąndern, denn Texte in Bildern kann man sich nicht vorlesen lassen. Wir Webmaster sind deshalb euch allen dankbar, wenn ihr uns Inhalte in digitaler Form zukommen lasst. Sendet einfach eine E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und einer von uns beiden k├╝mmert sich in kurzer Zeit um die Publikation. Eure Inhalte sind wichtig um unsere Seite lebendig zu erhalten.

Was Sie vor sich haben ist das Ergebnis von viel Arbeit. Besonders unsere Webdesignerin, Beate Baltzer (www.mehrgestalt.de), hat sich an vielen Diskussionen beteiligt und sich um unsere W├╝nsche gek├╝mmert und fast alle m├Âglich gemacht. Besonders zu erw├Ąhnen ist ihr Beitrag zu den Texten in leichter Sprache. Vielen Dank.

Wir w├╝nschen euch allen eine besinnliche Adventszeit und frohe Festtage. Bleibt gesund.
Eure Webmaster