Ring·reiten ist ein Wettbewerb.

Ein Wett·bewerb ist ein Spiel.

Es ist das Ziel den Wettbewerb zu gewinnen.

Ring·reiten findet 1 mal im Jahr statt.

Meistens an einem Samstag.

Es treffen sich viele Menschen aus Sollwitt und Pob√ľll.

Die Menschen reiten auf einem Pferd.

Sie m√ľssen mit einem Stock einen Ring treffen.

Dieser Ring hängt an einem Seil.

Wer die meisten Ringe trifft ist der König.

Die Menschen in Sollwitt mögen gerne Ring·reiten.

Es gibt einen Verein.

Er ist vor langer Zeit gegr√ľndet.

Der Verein heißt "Steck gut to".

 reiten